Demokratie leben Bundesprogramm



Das Projekt: 

Du hast das Recht        Hakkın var         لديك الحق  

"Geben Sie dem Grundgesetz ein neues Gesicht und gestalten Sie mit."


Dies ist ein kreativer und künstlerischer Beitrag zum Bundesprogramm "Demokratie leben" vom Friedenszentrum Braunschweig e.V. in Zusammenarbeit mit dem Braunschweiger Bildermacher Wolf Menzel.

Initiiert und gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren und Jugend in Zusammenarbeit mit der Stadt Braunschweig.

Was findet statt?

Mit dem Teilhabe- und Partizipationsprojekt "Du hast das Recht" sollen Bürgerinnen und Bürger in einem kreativen Prozess gemeinsam und nach eigenen Entwürfen Grundgesetzbuchdeckel künstlerisch gestalten. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen sich an den ersten 19 Artikeln (Grundrechte) des Grundgesetzes orientieren und sich einen Artikel aussuchen. In der Auseinandersetzung mit diesen Artikeln sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer symbolhaft Bilder als Entwurf erstellen. Diese Entwürfe werden abschließend auf die Grundgesetzbuchdeckel übertragen und mit entsprechenden Mitteln gestaltet.


Hier wird z.B. an Leuchttischen gezeichnet, geschnippelt, geklebt und mit Pinsel und Farbe gearbeitet. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit sollen nach Fertigstellung z.B. im Rathaus der Stadt Braunschweig oder einem anderen öffentlichen Ort in einer Ausstellung gezeigt werden.

Wo findet das Projekt statt?

Ab dem 04.10.2019, jeden Feitag von 15:00 - 17:00 Uhr

Außenstelle

Ernst-Amme-Straße 5
38114 Braunschweig

Außentermine nach Vereinbarung

Wie lange dauert das Projekt?

Projektzeitraum: 04.10. - 20.12.2019 
Feste Termine in der Außenstelle:

Freitags von 15:00 – 17:00 Uhr
Außentermine nach Vereinbarung


Ich komme gern zu Ihnen!

Sie sind eine Schule, eine Kinder- oder Senioreneinrichtung, eine Firma oder ein Verein? 
Wolf Menzel komme zu Ihnen, bringe alle Materialien mit und arbeite gemeinsam mit ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern direkt vor Ort. (Dauer ca. zwei Stunden.)

Ausstellungstermin:

Für alle entstandenen Arbeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist eine öffentliche Ausstellung, z.B. im Rathaus der Stadt Braunschweig geplant. Der Termin für die Ausstellung der gestalteten Grundgesetze ist für das Frühjahr 2020 geplant. 

Beteiligte Projektpartner und Institutionen